Familie Tullio
Die Maskenfamilie Tullio entstammt einer alten Gastronomendynastie aus der Tradition der Grand Cafés und des reisenden Theaters. Diese Theaterfamilie ist den hohen Sphären der Bühnenkunst entflohen um ihren Gästen ganz nah zu sein.

Die Familie Tullio bringt das Besondere in eine Veranstaltung, die Maskenfiguren zaubern eine überraschende und heitere Atmosphäre. Sie schenken den Gästen das erste Lächeln schon bei der Begrüßung. Die Maskenfiguren sind Komödianten im besten Sinne, poetische Clowns, tragische Helden. Diese charmanten Animateure verführen Herz und Seele.

Das Café Tullio inszeniert Theater mit Masken als klassische Walk-Acts. Die Solofiguren, Duos oder Trios sind mobil und flexibel. Rollende Servierwagen werden zu faszinierenden Miniaturtheatern. Die Familie Tullio serviert Leichtigkeit und Lebensfreude und stellt sich leidenschaftlich in den Dienst ihrer Aufgabe: Die Welt schöner zu machen!

Drei unterschiedliche Konzepte
Das Café Tullio reist zu den Orten, an denen Menschen zusammen kommen um ein Fest, ein kulturelles Ereignis, die Theaterkunst und das Leben zu feiern - in einem Festsaal, einem Park, auf einem Marktplatz ...
Von der kleinen privaten Feier bis zum großen Theaterfestival - für unterschiedliche Anlässe, Spielräume und Budgets hat MATZ drei Konzepte entwickelt:
Das Petit Café Tullio
Das Grand Café Tullio
Das Café Tullio im Lichtpicknick

Petit Café Tullio
Das Petit Café Tullio inszeniert Walk-Acts pur. Die Maskenfiguren starten direkt aus der Garderobe, sie sind  mobil, flexibel und wandlungsfähig. Alle gastronomischen Hilfsmittel werden genutzt, vom silbernen Tablett bis zur rollenden Crêperie, vom Küchentuch bis zur Cocktailbar.

Rollende Servierwagen werden zu faszinierenden Miniaturtheatern. In der Dunkelheit wandeln sie sich in leuchtende, poetische Wanderbühnen. Das Petit Café Tullio ist sinnlicher Augenschmaus, die Masken spielen mit den Gästen, ihren Geschmacksknospen und kulinarischen Begehrlichkeiten.
Das Petit Café Tullio wird gespielt von zwei oder mehr Schauspielern. Aus einer Auswahl von über 50 Maskenfiguren und 30 Spielsets werden nur allerfeinste Zutaten für ihre Veranstaltung zusammengestellt. Besonders geschmackvoll, liebevoll angerichtet:
Petit Café Tullio – Ein Fest für alle Sinne!

Weitere Infos : Download Präsentationsmappe Petit Café Tullio (PDF 3,3 MB)

Grand Café Tullio
Das Grand Café Tullio gestaltet und verwandelt bestehende oder temporäre Veranstaltungsorte und schafft ein außergewöhnliches und einladendes Ambiente. Heraus aus dem schönen Caféaufbau - über viele Stunden präsentieren mindestens 6 Schauspieler eine Vielzahl von Masken und Spielsets.
Ob die Gäste an gedeckten Tischen, auf Stühlen, Bierbänken oder auf Picknickdecken sitzen - an wechselnden Orten kommt es zu komödiantischen Begegnungen, es entstehen überraschende und vergängliche Bühnenräume. Immer verlockend, keine Selbstbedienung, alles nur Spiel... Wer nie mit Trüffeln à la Tullio gefüttert wurde, kennt nicht das gierige Glück des Verlangens...

Ohne Wortsprache faszinieren die Masken und die ausdrucksstarke Körpersprache der Schauspieler. Maskentheater überschreitet Grenzen, verbindet Menschen in einer internationalen, kultur- und generationsübergreifenden Sprache der Mimik, Gesten, Bilder und Emotionen.

Weitere Infos : Download Präsentationsmappe Grand Café Tullio (PDF 3,3 MB)

MATZ. Theater mit Masken und rost:licht präsentieren:
Café Tullio im Lichtpicknick
Unsere aufwendigste Produktion – ein wahrer Sommernachtstraum: Eine Wiese, ein Park, ein grüner Stadtraum. Bunte Leuchtpilze sprießen aus dem Boden, Bäume und Büsche sind zauberhaft beleuchtet, dezente Klänge schaffen Atmosphäre. Die Gäste sind eingeladen, sich mit Picknickkörben auf Decken unter den Leuchtpilzen niederzulassen. Es ist Zeit für heitere Entspannung, leckeres Wohlergehen und zum Seele baumeln lassen.

Von der hellen Abendstimmung über die blaue Stunde bis Mitternacht - in 5 Stunden präsentieren 6 Schauspieler 25 Maskenfiguren in mehr als 20 verschiedenen Spielsets. Mit selbstleuchtenden und klingenden Servicewagen erreichen sie jede Picknickdecke auch bei Nacht. In der Dunkelheit beginnt ein faszinierendes Spiel mit diesen beweglichen Lichtinseln zwischen den phantastischen, leuchtenden Pilzen.


Der renommierte Lichtkünstler Jörg Rost präsentiert seit vielen Jahren poetische Lichtkunstprojekte. Im Café Tullio im Lichtpicknick vereinen sich Maskentheater und Lichtkunst und zaubern eine wunderbar leichte und sinnliche Traumwelt für die Dauer eines Sommernachtspicknicks.

Weitere Infos: Download Präsentationsmappe Café Tullio im Lichtpicknick (PDF 4,6 MB)