Künstlerische Freiheiten, ungewöhnliche Ideen, die Zusammenarbeit mit hervorragenden Künstlern aus unterschiedlichen Bereichen und eine kleine Prise Verrücktheit und Größenwahn – etwas anstrengend, aber keine schlechte Mischung. Entstanden sind einerseits WalkActs und kleine, feine Inszenierungen aber immer wieder auch der Versuch große magische Welten zu erschaffen...

Faszination Theater mit Masken - hier eine Auswahl von kleinen und großen Maskentheaterprojekten aus den letzten 10 - 15 Jahren (MATZ / Blaumeier-Atelier).
Nicht in einem einzelnen künstlerischen Projekt wird die Idee und die Motivation von Künstlern sichtbar, doch in der Nachbetrachtung leuchtet der rote Faden.

MATZ WalkActs / Kleine Projekte





MATZ Spektakel

Atmosphärische Gesamtkunstwerke, poetische "theatrale Feuerwerke", 20-30 minütige sinnliche Ereignisse getragen von stimmungsvoller Musik, Stelzenfiguren und Lichtprojektionen, Masken, großen Objekten oder gigantischen Großmasken. Konzipiert für großflächige Außenräume, als ganz besondere Höhepunkte, für Eröffnungen, Mitternachtsshows, zum Jahreswechsel...

         
Feuer der Liebe


         
Tanz der Sterne


         
Dreams get wings




Produktionen des Blaumeier-Ateliers

FreiNacht der Masken 2000, 2001, 2003, 2004, 2006

         
Danse Mascabre

         
Dem Himmel so nah

         
Fest der Masken

         
Terra Incognita




Aktuelle Produktion in 2014


Schweinebande
Blaumeiers großes Maskenspecktakel
(Aufmarsch und Inszenierung ca. 40 Minuten)
Hier einige Fotos und eine Filmpräsentation (Ausschnitte/ 6:38 min.)



Premiere und weitere Aufführungen in Bremen bei LA STRADA www.strassenzirkus.de
4. - 6. Juli  Domshof Bremen
18. - 20. Juli in Kaiserslautern beim "Alles muss raus" Straßentheaterfestival
Weitere Aufführungen in 2015 und 2016